Gesundheitskonzept für Unternehmen

Reduktion der Krankheitstage und Effizienzsteigerung im Betrieb

Das Ziel der ANDRUKONIS Gesundheitsförderung für Unternehmen ist es, durch gezielte Maßnahmen die Gesundheit und das Wohlbefinden Ihrer Mitarbeiter am Arbeitsplatz nachhaltig zu verbessern, die Produktivität zu steigern und langfristig krankheitsbedingte Ausfälle zu reduzieren.

Physiotherapie Unternehmen
Rückenschmerzen

Warum präventiv tätig werden?

1/3 der Krankschreibungen werden durch Muskel- und Skeletterkrankungen verursacht. Besonders hevorstehen dabei Rückenschmerzen.

  • 40% der Arbeitsausfälle durch Rückenschmerzen
  • Gesundheitsbefragung 2006/2007:

27% der Befragten gaben an, in den letzten 12 Monaten wegen unteren Rückenschmerzen im Krankenstand gewesen zu sein. 

Die „durchschnittliche Anzahl der Krankenstandstage“ betrug 23,2 Tage

In derselben Befragung gaben 40,3% der Befragten an, in den letzten zwölf Monaten Rückenschmerzen gehabt zu haben.

  • 2/3 der Pensionsanträge auf Grund von chron. Rückenschmerzen
  • Kostenexplosion für Arbeitgeber und Sozialversicherungsträger

Vorteile für Ihr Unternehmen

  • Höhere Arbeitszufriedenheit führt zu gesteigerter Motivation unter Mitarbeitenden
  • Ein verbessertes Betriebsklima sorgt für eine angenehmere Arbeitsatmosphäre
  • Steigendes Engagement und Identifikation mit dem Unternehmen nehmen zu
  • Durch gesteigerte Zufriedenheit sinkt die Anzahl der Fehlzeiten deutlich
  • Eine Reduktion von Krankenständen fördert die durchgängige Produktivität
  • Niedrigere Fluktuation der ArbeitnehmerInnen stabilisiert das Teamgefüge
  • Effizienzsteigerung wird durch optimierte Prozesse und Motivation erreicht
  • Logistische und strukturelle Verbesserungen optimieren organisatorische Abläufe
  • Ein positives Image stärkt die Außenwahrnehmung und Attraktivität des Unternehmens

  • Bei Einsparung der Krankheitskosten liegt der ROI zwischen 1:2,5 und 1:5,9, was eine deutliche Rentabilität zeigt.

  • Die Verringerung der Abwesenheit kann eine Kostenersparnis von bis zu 1:10,1 erzielen, was eine erhebliche Effizienzsteigerung darstellt.
Gesundheitsförderung

Worauf wir stolz sind: Unsere Kundenstimmen

Die begeisterten Rückmeldungen unserer Unternehmenskunden unterstreichen eindrücklich die herausragende Qualität unserer Programme zur Gesundheitsförderung und zeugen von der Fachkompetenz unseres Teams in der betrieblichen Gesundheitsförderung.

Diese positiven Bewertungen verdeutlichen unser Streben nach exzellenter Unterstützung der Mitarbeitergesundheit in Unternehmen und illustrieren, wie durch unsere fachliche Expertise und persönliche Zuwendung die Arbeitszufriedenheit und das Wohlbefinden am Arbeitsplatz gesteigert werden.

Physiotherapie Patientin
Physiotherapie Patientin
Physiotherapie Patientin
Physiotherapie Patient
Patientin bei ANDRUKONIS Physiotherapie
Fatima Cirak
Fatima Cirak
2023-12-29
Absolute Empfehlung. Ausgezeichnete manuelle Lymphdrainage. Tolles Team, kompetente Physiotherapeuten, saubere Ordination und schnelle Terminvergabe. Top!
Ingrid Dr.Petrik
Ingrid Dr.Petrik
2023-12-26
WICHTIGE UND SINNVOLLE REMOBILISIERUNG Nach Hüftendoprothese in vorgerücktem Alter heute erster Hausbesuchstermin durch den hervorragenden Therapeuten Herrn Kovacz, der nicht nur bestausgebildet und motiviert ist, sondern der bereits jetzt einen merkbaren Fortschritt hinsichtlich meiner stark eingeschränkten Beweglichkeit bewerkstelligen konnte. Diese Investition zahlt sich jedenfalls aus.
yana bezukladova
yana bezukladova
2023-12-25
Behandlung: Lymphmassage (Entstauungstherapie) nach Kinn Liposuktion. Ich hatte meine Behandlungen bei Justyna Szczesniak. ich bin sehr zufrieden sowohl mit dem Verlauf als auch dem Ergebnis, welches man auch immer ein wenig nach jeder Behandlung sieht. Justyna ist eine tolle Physiotherapeutin die sich sehr gut, in dem was sie macht, auskennt und über eine schöne Ausstrahlung/ Aura verfügt. Ich hatte nach der Op Schwierigkeiten meinen Kopf anzuheben, da sich die Muskeln (?) verkürzt haben. Nach nur 2 Behandlungen mit Dehnung ist es um einiges besser geworden. Jeder Handgriff ist geübt und ich komme sehr gerne wieder. Ich werde gerne mit Justyna weiter arbeiten und auch andere Behandlungen bei ihr durchführen, denn es ist wirklich schwer heutzutage einen professionellen Arzt/ Physiotherapeut(in) zu finden der sich in seinem Bereich gut auskennt.
Reinhard Hiller
Reinhard Hiller
2023-12-20
Great all round preventative assessment…
Bejameun
Bejameun
2023-12-19
Sehr zu empfehlen
Gerda König
Gerda König
2023-12-14
kompetent, freundlich, seht gepflegt
Martha Proidl-Stachl
Martha Proidl-Stachl
2023-12-11
Ausgezeichnete Physiotherapie- Behandlungen.
Traude Wetschauer
Traude Wetschauer
2023-11-21
Danke an Linda für die hervorragende Therapie. Meine Bedürfnisse wurden 100% erfüllt und meine Erwartungen übertroffen. Es geht mir schon besser. Freue mich schon aufs nächste Mal.
Maria Mach
Maria Mach
2023-11-12
Alles top. Schnellen termin bekommen. Linda hat dann meine Mutter, 87, professionell und einfühlsam zuhause betreut. Immer pünktlich und verlässlich, stets gut gelaunt. Meiner Mutter geht es nach 10 Behandlungen viel besser und wir setzen die Therapie sicher fort.

Kostenloses Kick-off-Meeting

Wir freuen uns, Ihnen einen unverbindlichen Kennenlern-Termin anzubieten, bei dem wir Ihnen unser umfassendes Konzept sowie dessen zahlreiche Vorteile detailliert vorstellen werden. Diese Gelegenheit bietet Ihnen den idealen Rahmen, um sich persönlich von der Wirksamkeit und Qualität der Maßnahmen, die wir ergreifen, zu überzeugen. Darüber hinaus steht Ihnen unser Team während des Termins zur Verfügung, um all Ihre offenen Fragen direkt zu beantworten und Ihnen tiefergehende Einblicke in unsere Methoden und Ansätze zu geben.

Nutzen Sie die Chance, um zu erfahren, wie wir Ihnen oder Ihrem Unternehmen konkret weiterhelfen können.

Kostenkalkulation

Die Kosten richten sich nach dem Umfang der gewünschten Maßnahmen, der Größe des Unternehmens und der Anzahl der Mitarbeiter.

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot. Kontaktieren Sie uns diesbezüglich telefonisch oder schreiben Sie uns einfach eine E-Mail.

Vorgehensweise

Wir starten mit einem Kick-off-Meeting, um der Geschäftsführung das Konzept vorzustellen und die Hintergründe und Abläufe zu klären. Ziel ist es, ein gemeinsames Verständnis zu schaffen und die Grundlage für eine erfolgreiche Implementierung zu legen.

In dieser Sitzung betonen wir die positiven Auswirkungen auf die Gesundheit und die Produktivität der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter  und suchen nach ihrem aktiven Engagement und Unterstützung.

Analysephase:

Evaluation der Arbeitsplätze hinsichtlich Ergonomie und Bewegungsmuster

Arbeitsplätze werden systematisch hinsichtlich Ergonomie, Gewohnheiten und Bewegungsmuster untersucht. In enger Abstimmung mit der Geschäftsleitung werden spezifische Ziele festgelegt, wobei besonderes Augenmerk auf detailliert auszuarbeitende Aspekte gelegt wird. Durch Mitarbeiterumfragen identifizieren wir individuelle Bedürfnisse, um eine fundierte Datenbasis für anschließende Maßnahmen zu schaffen.

Auswirkungen des Sitzenden Arbeitsplatzes:

Die häufige sitzende Tätigkeit am Arbeitsplatz kann eine Reihe von gesundheitlichen Problemen nach sich ziehen, darunter:

  • Beeinträchtigung der Sehkraft
  • Nackenschmerzen
  • Rückenschmerzen
  • Kompression des Magens, die zu Stoffwechselstörungen führen kann
  • Impingement-Syndrom im Schulterbereich

Schulungs- und Aufklärungsphase

Um das Bewusstsein und das Verständnis für ergonomische Arbeitsplatzgestaltung sowie gesunde Bewegungsmuster zu fördern, organisieren wir gezielte Workshops und Schulungen. Diese Bildungsmaßnahmen beinhalten die Vermittlung von ergonomischen Prinzipien, die speziell auf die individuellen Arbeitsplätze unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter abgestimmt sind.

Ergonomische Gestaltungsfelder im Detail:

  • Tisch: Überprüfung und Anpassung der Tischhöhe zur Förderung eines ergonomischen Sitzverhaltens
  • Sessel: Optimierung der Sesseleinstellungen für maximalen Komfort und Unterstützung
  • Computerzubehör: Anordnung und Gebrauch von PC, Maus und Tastatur zur Minimierung von Belastungen
  • Telefon: Platzierung und Nutzungshinweise, um Haltungsschäden vorzubeugen
  • Arbeitswege: Gestaltung effizienter und gesundheitsfördernder Bewegungsabläufe im Arbeitsbereich
  • Beleuchtung: Anpassung der Lichtverhältnisse zur Vermeidung von Augenbelastung
  • Raumklima: Schaffung eines angenehmen und förderlichen Arbeitsumfeldes
  • Aktivitäten während der Arbeitszeit: Förderung von Bewegung und Pausen zur Steigerung der Gesundheit
  • Aktivitäten außerhalb der Arbeitszeit: Empfehlungen für ein aktives und ausgewogenes Freizeitverhalten

Implementierungs- und Evaluierungsphase

Die umgesetzten Maßnahmen werden regelmäßig auf ihre Effektivität hin überprüft und bei Bedarf angepasst. Diese Vorgehensweise garantiert eine fortlaufende Optimierung und die Nachhaltigkeit unseres Präventionsansatzes.

Optimale Strategie: Eine Kombination verschiedener Interventionsmethoden erweist sich als besonders effektiv. Dazu gehören die ergonomische Anpassung des Arbeitsplatzes, aktive Übungen, Rückentraining, innovative Trainingsmethoden sowie umfassende Aufklärungs- und Informationskampagnen.

Häufigste Maßnahmen:

  • Bewegungsprogramme und sportliche Interventionen: Förderung der körperlichen Aktivität am Arbeitsplatz
  • Schulung & Information: Vermittlung wichtiger Kenntnisse über Gesundheit und Ergonomie
  • Physiotherapie: Gezielte therapeutische Maßnahmen zur Prävention und Behandlung
  • Risikofaktoren: Identifikation und Management potenzieller Gesundheitsrisiken
  • Implementierung von Hilfsmitteln: Einsatz ergonomischer Hilfsmittel zur Unterstützung
  • Ergonomische Interventionen: Anpassungen am Arbeitsplatz zur Förderung einer gesunden Haltung
  • Reorganisation des Arbeitsplatzes: Neugestaltung der Arbeitsumgebung zur Steigerung der Effizienz und Gesundheit

 

Es ist ebenso essenziell, die Bedürfnisse der Mitarbeiter zu berücksichtigen und die Unterstützung des Managements durch die Bereitstellung notwendiger Infrastrukturen und den persönlichen Einsatz der Vorgesetzten zu gewährleisten.

Detaillierte Analyse

Einzelgespräche für Mitarbeiter: Wir legen Wert darauf, dass jeder Mitarbeiter individuelle Aufmerksamkeit erhält, um die spezifischen Anforderungen an seinen Arbeitsplatz und seine Bewegungsmuster zu verstehen.

  • Analyse der Arbeitsplatzergonomie: Ein wichtiger Bestandteil der Gespräche ist die detaillierte Analyse der Ergonomie am Arbeitsplatz des Mitarbeiters, um potenzielle Risiken und Verbesserungsmöglichkeiten zu identifizieren.
  • Untersuchung der Bewegungsmuster: Wir betrachten auch, wie Mitarbeiter sich während des Arbeitstages bewegen, um individuell angepasste Empfehlungen aussprechen zu können, die ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden fördern.
  • Gezielte gesundheitliche Beratung: Basierend auf der Analyse bieten wir maßgeschneiderte Gesundheitsberatungen an, um die allgemeine Gesundheit und das Wohlbefinden der Mitarbeiter zu verbessern.
  • Erstellung individueller Aktionspläne: Für jeden Mitarbeiter entwickeln wir einen spezifischen Aktionsplan, der Schritte zur Optimierung der Arbeitsplatzergonomie und zur Verbesserung der Bewegungsmuster enthält.
  • Förderung der Gesundheit am Arbeitsplatz: Unser Ziel ist es, durch präventive Maßnahmen und gezielte Beratung die Gesundheit und Produktivität am Arbeitsplatz zu steigern.

 

Ernährungsberatung:

Eine Analyse der Ernährungsgewohnheiten am Arbeitsplatz wird durchgeführt, um individuelle und gruppenbasierte Ernährungsempfehlungen zu geben. Des weiteren bieten wir  Seminare an, die sich auf die Bedeutung einer gesunden Ernährung am Arbeitsplatz konzentrieren.

Jetzt Mitarbeitergesundheit fördern!
Mitarbeitergesundheit fördern!